Loader

Individuelle und dekorative Maltechniken
Lasurtechniken

Haben Sie Blümchenmuster oder weisse Rauhfasertapeten satt? Suchen Sie eine Möglichkeit Ihre Wohnräume, aber auch Möbelstücke oder Türen besonders attraktiv, aussergewöhnlich dekorativ und individuell zu gestalten? Dann sind Sie mit der günstigsten aller dekorativen Maltechniken, nämlich der Lasurtechnik, sehr gut beraten.

Es stehen unbegrenzte Möglichkeiten für die anspruchsvolle Raumgestaltung zur Verfügung. So sind zum Beispiel Kombinationen von Lasurtechniken mit Schablonierarbeiten möglich. Als Untergrund kommt nahezu alles in Frage. So kann eine Lasurtechnik direkt auf den vorher grundierten Weissputz aufgetragen werden. Eine dekorative Gestaltung von Verputzen ist ebenso möglich wie das Lasieren einer Rauhfasertapete. Es bietet sich also auch an, eine Mietwohnung farbig zu gestalten, da bei einem Auszug ein einfacher weisser Anstrich über die bestehende Lasur ausreicht. Neu besteht auch die Möglichkeit, Wände und Böden im Nassbereich zu lasieren (über die von uns aufgespachtelten, fugenlosen Beläge)!

Ein weiterer grosser Vorteil zur herkömmlichen Mustertapete besteht ausserdem darin, dass keine Stösse der einzelnen Tapetenbahnen sichtbar sind.

Hier einige der von uns ausgeführten Arbeiten: